Wird die Kunst digital
Wird die Kunst digital?

2020
Artikel

In einer Auseinandersetzung mit den digitalen Entwicklungen in den Künsten geht es nicht zwingend um digital existierende/ erzeugte Artefakte, sondern vielmehr um eine Auseinandersetzung mit den Eigenschaften des Digitalen – wobei mit dem Digitalen eigentlich das Formalisierte gemeint ist: Die Formalisierung von menschlichen (Arbeits-)Schritten, sodass sie von Maschinen in Form von Algorithmen ausgeführt werden können. Wird die Kunst digital? fragt: Schreiben sich formale Systeme in unser Denken und unsere Produktion, Distribution und Reflexion von ästhetischen Artefakten ein?

Zum Text.